Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
logo

Bald beginnt die Karpfenzeit - Verkauf ab Freitag 12.10.2018

Der Sommer naht dem Ende, die Tage werden kürzer und Anfang Oktober geht es am Ertl-Hof mit Fischfreuden munter weiter. Die Karpfensaison wird eröffnet. Der Traditionsfisch Karpfen ist „in“ und dass nicht erst seit Greenpeace nur noch den Karpfen für uneingeschränkten Fischgenuss empfiehlt. Warum? Weil der Karpfen sehr köstlich schmeckt, vielseitig in der Zubereitung ist und sich politisch korrekt verhält, indem er sozusagen ein Vegetarier ist und sich hauptsächlich von Getreiden, Mais, Pflanzen und kleinem Zooplankton ernährt. Der Karpfen bevorzugt ruhige, flache, wärmere Gewässer und wird deshalb auch gerne als Grundler bezeichnet, der ihm den Ruf vom modrigen Teichgeschmack im Fischfleisch beschert…. weit gefehlt und zu Unrecht! Denn auch beim Karpfengeschmack widerspiegeln sich mal wieder die Haltungsbedingungen und die Wasserqualität, wie und wo der Fisch lebt. Deshalb beziehen wir unsere Karpfen aus dem Karpfenland Oberpfalz, dass EU-weit eine geschützte geografische Herkunftsangabe und somit eine Qualitätsmarke ist. Im September werden die Oberpfälzer Teiche und Seen abgelassen und die goldgrünen Brocken werden in schwerster Handarbeit geerntet. Die Karpfen schwimmen dann auf direkten Weg in unsere Teichanlage. Unsere Teiche sind so sauber man sieht jedes Steinchen am Grund. Bis zum Verkauf leben nun die Fische in unserem sauberen kühlen Forellenwasser, und verlieren aufgrund der Temperatur sogar an Fett. Die Karpfen verfügen über ein exzellent zartaromatisch nussiges Fischfleisch, dass sicher den größten Karpfenkritiker begeistern wird, wie köstlich diese heimische Fischart schmeckt. Doch ob man den Karpfen nun traditionell gebacken, blau oder etwas ausgefallener verspeist, eines sei sicher - es wird die die regionale Köstlichkeit mit Leidenschaft verzehrt.

Sie finden die Gräten lästig? Dann haben auch wir hier genau das richtige für Sie. Das grätengeschnittene Karpfenfilet - der pure Fischgenuss! Karpfenliebhaber sind international und so zahlreich und vielfältig sind ihre Rezepte. Ob Karpfen im Ganzen, der Länge nach halbiert, in Stücke, wir bereiten Ihren Karpfen auf Wunsch gerne vor. Bei traditionellen Gerichten darf der frische Rogen und Milch vom Karpfen nicht fehlen. Falls sich Milch oder Rogen in Ihrem Wunschkarpfen befindet, erhalten Sie diese selbstverständlich gratis beim Kauf eines küchenfertigen Karpfens dazu.

 

Wir wünschen guten Appetit!